Technische Vorteile

Technische Vorteile

1. Reparaturen von Steinschlagschäden an Verbundglasscheiben sind vom TÜV anerkannt und genehmigt. Das Reparaturmittel (Spezialharz) ist geprüft und entspricht der europaweit geltenden ECE-Regelung Nr. 43 und somit den Anforderungen an Sicherheitsglas.

2. Jeder Steinschlagschaden an Verbundglasscheiben kann repariert werden. Die Reparatur trägt dazu bei, dass die Scheibe wieder stabil ist und Folgeschäden des Steinschlages wie Rissbildung und Rissausdehnung etc. vermieden bzw. gestoppt werden. Scheibenwischerblätter werden nicht mehr in Mitleidenschaft gezogen.

3. Risse bis zu einer bestimmten Länge können so verschweißt werden, dass die Scheibe weider dicht und die Stabilität wieder hergestellt ist. Der Riss ist nach der Reparatur weitaus weniger sichtbar und kaum auffällig.

4. Jede Reparatur hilft unserer Umwelt, da keine alte Scheibe entsorgt werden muss. (Verbundglasscheiben sind nicht recyclebar.)

5. Die Reparatur mit dem Spezielharz ist dauerhaft und von hoher Qualität.